Unternehmensportal Lichtenberg

Die Informations- und Kommunikationsplattform für Unternehmen in Berlin Lichtenberg.

Bezirk Lichtenberg
In Kooperation mit Visit Berlin
in-vitro-tec Gesellschaft zur Vermehrung von Pflanzen für den Umweltschutz mbH
Firmenname: in-vitro-tec Gesellschaft zur Vermehrung von Pflanzen für den Umweltschutz mbH
Geschäftsführer: Herr Frank Lewitz
Strasse: Allee der Kosmonauten  16
Ort: 10315 Berlin
Telefon: 030-5499984
Webseite: in-vitro-tec.de
Mitarbeiterzahl: 12
Gründungsjahr: 1991
HR-Eintrag: HRB 43797
 
Ansprechpartner: Herr Frank Lewitz
Email: Hier klicken
 
Branchen: Bildungseinrichtung
Forschung & Entwicklung
Garten- u. Landschaftsbau
 
Beschreibung: entstanden und gegründet 1991 von 2 Mitarbeiterinnen aus dem DDR Betrieb "Gartenbau Herzberge"

in- vitro tec hat sich über Jahre hinaus auf dem Gebiet der in-vitro vermehrung von nachwachsenden Rohstoffen bundesweit einen Namen gemacht. Vorwiegend wurde Jungpflanzen der Ernergiepflanze miscanthus giganteus produziert und gemeinsam mit Partnern wurde und wird auf diesem Gebiet geforscht.

Das Unternehmen produziert- bei Vorhandensein von ca. 5000 qm- darüberhinaus Jungpflanzen für Sommerblumen und in letzter Zeit auch Tomatenjungpflanzen.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Produktion und Pflanzung von Pflanzen für Extremstandorte,einerseits Schilf- und Sumpfpflanzen für Uferbegrünungen,Teichanlagen, Rekultivierungen und Pflanzenkläranlagen und andererseits Sedum und Sempervivum -Bodendecker- für Dachbegrünung oder auch für anderweitige Nutzungen.

Daraus ergeben sich auch Pflanz- und Pflegearbeiten und kleinere Galabauaufträge. 

Der Sitz der Firma ist im Landschaftspark Herzberge, hier wurden Schaugärten für die Öffentlichkeit angelegt und diese sollen über unterschiedliche Projekte weiterentwickelt werden