Unternehmensportal Lichtenberg

Die Informations- und Kommunikationsplattform für Unternehmen in Berlin Lichtenberg.

Bezirk Lichtenberg
In Kooperation mit Visit Berlin
Expansionsmakler
Firmenname: Expansionsmakler
Geschäftsführer: Herr René Wiegand
Strasse: Privatstraße 4 32
Ort: 13053 Berlin
Telefon: 030 71575712
Webseite: www.expansionsmakler.de
Mitarbeiterzahl: 1
Gründungsjahr: 2003
 
Ansprechpartner: Herr René Wiegand
Email: Hier klicken
 
Branchen: Bauplanung/Bauleitung
Finanzberatungen u. -vermittlungen
Immobilien
 
Beschreibung:

Der Expansionsmakler ist spezialisiert auf:

Begleitung von Gewerbe- und Wohnprojekten 
Der Expansionsmakler unterstützt Sie bei der Planung, Finanzierung, Entwicklung und Vermarktung von Einkaufscentern, Sozialprojekten, Wohnprojekten und Entwicklungsgebieten.

Wir planen, finanzieren und realisieren Ihre Kita, Ihr Objekt für betreutes Wohnen und weiterer sozialer Bauten.

Gern übernehmen wir auch die Vermietung Ihrer geplanten oder bestehenden Objekte.
 

Finanzierung eines neuen Projektes:

Der Expansionsmakler unterstützt Sie bei der Realisierung Ihres privaten oder gewerblichen Projektes. 
Gemeinsam suchen wir den für Sie richtigen Weg der Finanzierung. Wir sind bestrebt, ihnen auch die Fördermöglichkeiten der KfW und anderer Förderbanken nahe zu bringen. 

Sie haben eine Finanzierung für ein bestehendes Objekt?

Ein bestehendes Darlehen kann nach Ablauf der Zinsbindung durch einen anderen Finanzierungspartner, oder durch eigenes Kapital abgelöst werden.

Für die Anschlussfinanzierung gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. 

Die Anschlussfinanzierung zum Ablauf der bisherigen Zinsbindung. Hier wird direkt zum Auslauf der Zinsbindung, 
mit dem gleichen, oder einem neuen Finanzierungspartner ein Finanzierungsvertrag geschlossen.

Im Falle zwischenzeitlicher niedriger Zinsen während der Zinsbindung, kann man sich die günstigen Zinsen, 
über ein sogenanntes Forward-Darlehen bis zu 5 Jahre, gegen einen nur geringen Zinsaufschlag sichern.


Passivhaus / Nullenergiehaus

Die EU hat Richtlinien für den Bau von Immobilien beschlossen. Diese sagen aus, dass ab 2021 nur noch Objekte erstellt werde dürfen, die mindestens soviel Energie produzieren, als sie selbst verbrauchen.
Seinen Sie Ihre Zeit voraus und und bauen Sie heute schon nach den Vorgaben von 2014.
Der Preis liegt dabei ähnlich eines KfW40-Hauses von heute.  
Mit dieser Bauweise können Sie jedes Objekt bauen, ob EFH, MFH oder Gewerbeobjekt.